NEUE DIMENSION
OSTEOPATHISCHE ÜBUNGEN UND TECHNIKEN
Prävention von Erkrankungen und Selbstbehandlung
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeines

SEMINARE

Die deutsche Gesellschaft für osteopathische Medizin (DGOM e.V.) hat 2011 ein neu entwickeltes Konzept vorgestellt. Die darin enthaltenden Übungen und osteopathischen Techniken geben jedem die Möglichkeit, ohne medizinische oder therapeutische Kenntnisse sich selbst oder andere Personen zu behandeln und damit die Lebensqualität zu verbessern, ohne Risiko, dem Körper zu schaden.

Lassen Sie sich von mir auf der Grundlage einer bearbeiteten und erweiterten Form dieses Konzepts in meinen Seminaren die dazu notwendigen osteopathischen Übungen und Techniken zeigen!

Für Unternehmen:


Alle Seminare können von Unternehmen jeder Größe gebucht werden. Ich komme gerne zu Ihnen ins Haus und beantworte Ihre Fragen zu meinen Seminaren persönlich. Bei der Buchung mehrerer Seminare im Jahr können die Preise individuell vereinbart werden. Für eine Anfrage zu weiteren Terminen oder die Durchführung einer individuellen Firmenveranstaltung kontaktieren Sie mich doch einfach!

Für Privatpersonen:


Für Privatkunden biete ich alle meine Seminare in den Räumlichkeiten der Verkehrsabteilung der Dortmunder Stadtwerke DSW21 an. Die Termine für 2018 finden Sie unter "Termine". Anmelden können Sie sich telefonisch oder per E-Mail direkt bei mir.

Hier geht es zur Anmeldung

Wer kann mitmachen?

Jeder, egal ob Unternehmen oder Privatperson, Jung oder Alt, kann mitmachen. Ich zeige Ihnen effektive Techniken als Gesundheitsprofilaxe und zur Selbstbehandlung bei bestimmten Beschwerden und Behandlung anderer Personen.

Ich erkläre Ihnen jede Übung ausführlich und wir wenden sie sofort gemeinsam an. Einige praktische Übungen vermittele ich zum besseren Verständnis den Seminarteilnehmern einzeln. Die kleine Gruppen in meinen Seminaren ermöglichen eine optimale Übungssituation und eine individuelle Betreuung.

Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer eine Broschüre mit farbigen Abbildungen und Beschreibungen der Übungen. Die Teilnehmer der Seminare 1 und 2 bekommen dazu einen USB-Stick oder eine CD mit einem Video über den Seminarinhalt in HD-Qualität.      


Die Techniken, Übungen und Inhalte der angebotenen Seminare dürfen keinesfalls als Alternative zu ärztlichen, osteopathischen, physiotherapeutischen oder anderweitigen medizinischen Behandlungen betrachtet werden.

Die vermittelten Techniken und Übungen sind als Prophylaxe, Behandlungsunterstützung oder Ersthilfe gedacht. Bei bekannten Erkrankungen, akuten Beschwerden, Verletzungen und starken Schmerzen suchen Sie bitte einen Arzt oder ein Krankenhaus auf!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü